Zweimal im Jahr findet an unserer Schule eine Themenwoche statt. Dabei wird in allen Klassen schwerpunktmäßig das gleiche Sachunterrichtsthema behandelt und wo es sinnvoll ist, auch in die anderen Fächer integriert.

Im Herbst findet eine Themenwoche mit wechselndem Schwerpunkt statt. 2016 fand eine Kunst-Themenwoche zum Maler Friedensreich Hundertwasser statt. In jeder Klasse wurde in dieser Woche über den Maler und seine Kunstwerke gesprochen. Natürlich durfte da das eigene Ausprobieren nicht fehlen. Es entstanden viele schöne Kunstwerke wie z.B. Hundertwasser-Häuser usw..

 

Im letzten Schuljahr war das Weltall mit seinem Planetensystem Schwerpunkt der Woche.

Ein besonderes Erlebnis war in diesem Zusammenhang der Besuch im Planetarium.

Im Schuljahr 2018/19 war es das Thema „Energiesparen“. Unter anderem wurden in diesem Rahmen unsere Energiedetektive ausgebildet.

Die zweite Themenwoche im Februar beschäftigt sich immer mit dem Thema Ernährung/Gesundheit. Den Abschluss bildet am Freitag ein gemeinsames gesundes Frühstück mit der ganzen Schule. Zeitnah zu dieser Themenwoche wird auch die Zahnprophylaxe als Stationsbetrieb regelmäßig durchgeführt.